RecArt - Mobiles Aufnahmestudio

Der Musikverlag

Der Musikverlag RecArt entstand infolge der natürlichen Weiterentwicklung der Firma RecArt. Zu den Aufnahmeprojekten, die wie realisieren, zählen solche, die wir von Anfang bis Ende leiten: von den Vorgesprächen mit den Künstlern über das Repertoire und den Aufnahmeort, über die Aufnahmesessions und Audiomontage, das Kreieren der Albumgrafik, die Regelung der Autorenrechte, die Promotionstrategien und die Zusammenarbeit mit den Medien, bis hin zum Vertrieb der fertigen CDs in den Geschäften. Wir sorgen dafür, dass Unsere CDs in jeder der genannten Produktionsphasen die höchsten Kriterien erfüllen. Gleichzeitig ist es die Idee unserer Tätigkeit, einen guten Kontakt und angenehme Lizenzbedingungen für die mit Uns zusammenarbeitenden Künstlern zu schaffen. Denn gerade durch sie können wir die Aufnahmen machen und wunderschöne Musik herausgeben.

Alle Alben des Musikverlags RecArt werden international vertrieben (auch digital in Form von MP3-Dateien). Die CDs sind ebenfalls im Sortiment des größten CD-Vertriebsnetzes in Polen – Empik – sowie in über zehn Musikfachgeschäften zu finden. Die CDs des Musikverlags RecArt werden auch in Deutschland, Frankreich und England ertrieben.

  • Orchester Famd.pl - Vitae Pomeranorum: Die Verlorene Welt der Pommerschen Musik, Volume I - Antonio Rosetti "Symphonie"
  • Marek Jakubowski Trio - "My Own..."
  • La Vita Quartet - "Tango Nuevo by Astor Piazzolla"
  • Michał Stanikowski - "Vienna. Guitar Recital"
  • Flauto Brillante - Magdalena Pilch, Marek Pilch, Bartosz Kokosza
  • Antiquo More - "Antiquo More"
  • Musicarius - "Ars Transcribendi"